Startseite
Lucia Kockisch
Mitarbeiter
Konzept
...der Wirksamkeit
Qualitätsmerkmale
Qualifikationen
Ergotherapie
Physiotherapie
Logopädie
Soziotherapie
Praxisangebote
Vorträge
Altern. Angebote
Kontakt
Impressum
 

Konzept der Wirksamkeit

Unsere interdisziplinäre Praxis arbeitet nach dem kanadischen Modell COPM, das von Helene Polatejko entwickelt wurde. Die Besonderheit dieses Modells ist, dass der Klient mit seinen Prioritäten und Zielen immer im Mittelpunkt des gesamten Behandlungsverfahrens steht.

Das bedeutet, dass Sie sagen, was Sie erreichen wollen und wir als Therapeuten zeigen und helfen Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen. Am Anfang sortieren und ordnen wir gemeinsam alle Probleme und Schwierigkeiten nach der Wichtigkeit. Danach erstellen wir zusammen einen Übungsplan, in dem die einzelnen Schritte, die wir nun als Team gehen werden, analysiert und nach Bedarf korrigiert oder ergänzt werden können.

Das Wichtige in diesen Prozess ist die hohe Motivation und Selbstbestimmung. Der Klient wird ganzheitlich mit seinen körperlichen, geistigen und seelischen Fähigkeiten gefördert. Aus diesem Grund ist die Wirksamkeitsquote COPM- Methode (Testergebnisse 2004) am höchsten.